Unser Selbstverständnis

  • ISAS wurde im Jahr 2003 gegündet und wird von Prof. Uwe D. Hanebeck geleitet
  • Unser Auftrag ist die Weiterentwicklung des Stands der Technik im Bereich des maschinellen Lernens unter Unsicherheiten
  • Wir fühlen uns der forschungsorientierten Lehre verpflichtet und bieten eine breite Auswahl an Kursen an
  • Gebiete: Verteilte/dezentrale Daten- und Informationsfusion, nichtlineare Zustandsschätzung, Systemmodellierung und -identifikation, modellprädiktive Regelung
  • Anwendungen: Lokalisierung bzw. Ortung, Robotik, Telepräsenzsysteme, virtual/mixed reality, Luftraumüberwachung, industrielle Sortierung, prädiktive Wartung und Anomaliedetektion

 

News

MFI2022 Best Paper Award
21.09.2022

Michael Fennel, Lukas Driller, Antonio Zea und Uwe D. Hanebeck erhalten den Best Paper Award auf der "2022 IEEE International Conference on Multisensor Fusion and Integration for Intelligent Systems (MFI 2022), Cranfield, United Kingdom" für das Papier Calibration-free IMU-based Kinematic State Estimation for Robotic Manipulators.

Zertifikat (PDF)
Lukas Driller
15.09.2022

Lukas Driller hat seinen ersten Arbeitstag.

Eugen Ernst
15.08.2022

Eugen Ernst hat seinen ersten Arbeitstag.

Markus Walker
01.08.2022

Markus Walker hat seinen ersten Arbeitstag.

Ziyu Cao
15.07.2022

Ziyu Cao hat ihren ersten Arbeitstag.

Best Paper FUSION 2022
06.06.2022

Kailai Li, Florian Pfaff und Uwe Hanebeck erhalten den Jean-Pierre Le Cadre Best Paper Award, First Runner-Up auf der "25th International Conference on Information Fusion (Fusion 2022), Linköping, Sweden" für das Papier Circular Discrete Reapproximation.

Zertifikat (PDF)